Sportmedizinische Untersuchung

Exklusiv für unsere Mitglieder!

Eine sportmedizinische Untersuchung ist für jeden angebracht, der mit dem Sport neu beginnen oder das Training intensivieren möchte. Bei dieser Untersuchung wird das Herz-Kreislauf-System und der gesamte Bewegungsapparat geprüft und untersucht. So können gesundheitliche Risiken, die mit dem Sport zusammenhängen, vermindert werden. Ihre Krankenkasse trägt in der Regel 80% der Kosten (bitte Informieren Sie sich im Vorfeld über die Höhe der Rückerstattung).

Im Rahmen einer sportmedizinischen Untersuchung führt der Arzt zunächst eine Anamnese durch, um Ihre Vorerkrankungen zu erfahren und Risikofaktoren zu ermitteln. Im Anschluss erfolgt eine Ganzkörperuntersuchung mit Gelenk- und Muskelfunktionstest, um den aktuellen Gesundheitsstand und mögliche Probleme zu identifizieren. Es folgt eine ausgiebige Elektrokardiographie, damit prüft unser Arzt Ihre Herzaktivität und kann folglich Herzrhythmusstörungen präventiv erkennen. Zu guter Letzt erfolgt ein Beratungsgespräch mit dem Arzt über die Ergebnisse und die daraus resultierenden Ableitungen für Ihr Training bei uns. Diese Ableitungen nehmen unsere Therapeuten auf und überarbeiten Ihren Trainingsplan ggfs., um Ihr Training an Ihre körperliche Leistungsfähigkeit anzupassen. Gibt es auffällige Befunde, werden weitere Untersuchungen vorgeschlagen. Die Kosten solcher Untersuchungen aus medizinischen Gründen übernimmt dann komplett die Krankenkasse. Ein gründlicher sportmedizinischer Check ist auch dann angeraten, wenn Sie längere Zeit keinen Sport getrieben haben und Sie nach dieser Pause neu wieder einsteigen möchten. Auch bei scheinbar gesunden Sportlern kommt es immer wieder zu plötzlichen Verletzungs- oder gar Todesfällen. Häufig liegt die Ursache in akut auftretenden schweren Herzrhythmusstörungen (Kammerflimmern). Sportmedizinische Untersuchungen helfen, solche Risiken zu minimieren.

Fühlen Sie sich bei uns in sicheren Händen, wir passen auf Sie auf!


Inhalt der Untersuchung:
Anamnesegespräch
Orthopädische Untersuchung
Spiroergometrie (inkl. EKG)
Beratungsgespräch mit Trainingsempfehlung

Dr. med. Jens Anstipp

Facharzt für Orthopädie
Orthopädie Bergkamen

Dr. med. Daniel Bulut

Facharzt für Kardiologie

Weniger Risiko

Durch die Untersuchung können gesundheitliche Risiken, die mit dem Sport zusammenhängen, vermindert werden.

Mehr Erfolg

Intensivieren Sie Ihr Training durch individuelle Einblicke in Ihr Herz-Kreislauf-System und Ihren Bewegungsapparat.

Geringe Kosten

Ihre Krankenkasse übernimmt in der Regel 80% der Kosten.

Hohe Expertise

Mit den beiden Fachärzten Dr. Anstipp und Dr. Bulut werden Sie von Profis in der Sportmedizin untersucht.