logo_rot.png Isomed / Reha Kamen | Partner

Partner

Beratung für Krankenhäuser

Paracelsus-Klinik Marl

Die Paracelsus Klinik in Marl unterlag und unterliegt immer noch einem großem Veränderungsprozess. Durch den Fachabteilungstausch zwischen den Standorten Recklinghausen und Marl und den neuen Schwerpunktsetzungen in den beiden Krankenhäusern gingen große bauliche und inhaltliche Verbesserungen einher. Der Schwerpunkt der Beratung liegt auf der Effizienzsteigerung der sogenannten OPS Abteilungen wie z.B. der Multimodale Schmerztherapie, der geriatrische Früh- Rehabilitation und der neurologischen Früh- Rehabilitation.
Seit Juli 2014 ergänzen die Isomed-Therapeuten das klinikeigene Physiotherapieteam und seit Januar 2015 erbringen wir exklusiv die ergotherapeutischen Leistungen für stationäre Patienten in der Paracelsus Klinik.
Seit März 2017 haben wir die physiotherapeutische Ambulanz des Krankenhauses übernommen und betreiben seit dem das Isomed Marl in dem neuen Gesundheitszentrum an der Parcelsus Klinik mit ambulanten physiotherapeutischen und ergotherapeutischen Leistungen. Abgerundet wird das Angebot mit präventiven Maßnahmen und dem betrieblichen Gesundheitsmanagement.
Seit 2018 erbringt das Isomed-Team mit Physio- und ergotherapeutischen Leistungen exklusiv die Behandlung der Patienten in der neu eröffneten Geriatrischen Tagesklinik.


Knappschafts-Krankenhaus Recklinghausen

Seit dem 01.01.2014 beraten wir den Standort Recklinghausen in der Optimierung der physiotherapeutischen Abteilung. Mit diversen Fachabteilungswechsel zwischen den Standorten Recklinghausen und Marl und den neuen Schwerpunktsetzungen in den beiden Krankenhäusern ging auch ein Wechsel vieler qualifizierter Mitarbeiter an den Standorten einher. Unsere Aufgabe ist es, diesen Prozess zu begleiten und zu gestalten.
Seit dem 01.08.2016 erbringt das Team von Isomed zusätzlich die ergotherapeutischen Leistungen auf der Schlaganfallstation (Stroke Unit).


Hellmig-Krankenhaus Kamen

Am 01.08.2012 haben wir im Kamener Krankenhaus das Management der physikalischen Abteilung übernommen. Die Fusion mit dem Klinikum Westfalen brachte uns die Möglichkeit, unsere Reha Kamen an diesen Standort zu verlagern. Seitdem 01.01.2013 betreiben wir dort ein ambulantes Rehazentrum und bedienen gleichzeitig exklusiv die Stationen mit physiotherapeutischen, ergotherapeutischen und podologischen Leistungen.


Knappschafts-Krankenhaus Lütgendortmund

Vom 01.01.2015 bis 31.07.2016 haben wir mittels einer Managementvereinbarung mit dem Klinikum Westfalen den Wandel und die Veränderungen des Knappschaftskrankenhauses in Lütgendortmund begleitet. Die Konstellation des Krankenhauses mit einer großen psychiatrischen Fachabteilung und einer prosperierenden geriatrischen Frührehabilitation stellte eine besondere Herausforderung an alle Mitarbeiter des Klinikums.
Die geriatrische Früh-Rehabilitation ist dann von 6 auf über 110 Betten angewachsen. Mit der psychiatrischen Fachabteilung bildet sie nun die zweite Schwerpunktabteilung.

Stimmen unserer Partner

"Eine für beide Seiten, vor allem aber für unsere Patienten positive Zusammenarbeit verbindet die Klinikum Westfalen GmbH und die Klinikum Vest GmbH mit der Isomed-Gruppe. Die Kooperation ermöglicht physiotherapeutische Betreuung aus einer Hand während stationärer und ambulanter Versorgung. Bei elektiven Eingriffen, z.B. bei Gelenkoperationen, kann schon vorstationär eine abgestimmte Vorbereitung auf den Eingriff mit gezieltem Muskelaufbau erfolgen. Während des stationären Aufenthaltes und in der Nachbetreuung kann die Versorgung durch identisches Personal übernommen werden. Die erfolgreiche Zusammenarbeit hat uns bewogen, dieses Konzept auf inzwischen vier Standorte auszubauen."

"Ihre Sichtweise auf unsere Abteilungen hilft uns, die Prozesse noch effizienter zu gestalten. Ich schätze Sie als zuverlässigen und kompetenten Partner."

"Durch die mehrjährige und standortübergreifende Zusammenarbeit ist ein äußerst vertrauensvolles Verhãltnis entstanden. Ihre Analysen und die erfolgreiche Umsetzung der daraus entstandenen Strategien hat stets zu einer besseren Versorgung unserer Patienten geführt. Ich bin überzeugt, dass die weitere gemeinsame Arbeit auch in Zukunft den Wandel unserer Standorte positiv gestaltet."

"Durch die Kooperation mit der Firma Isomed erhalten wir detaillierte und präzise Analysen des Leistungsgeschehens, die für die Steuerung der Therapieeinheiten gemäß den OPS-Vorgaben von zentraler Bedeutung sind. Die Optimierungsvorschläge seitens Isomed helfen uns bei der Umstrukturierung des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund und ermöglichen uns eine bedarfsgerechte Leistungserbringung und –dokumentation. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit."

"Ich schätze die Ehrlichkeit, Loyalität und Fachkompetenz und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit. Diese Attribute ziehen sich wie ein roter Faden durch das Unternehmen. Ein gutes Beispiel für hervorragende Unternehmenskultur."